Ihr Warenkorb
keine Produkte

Die Teeanbaugebiete Indiens gehören zu den ...

... klassischen Anbaugebieten für schwarze Tees.

Anbaugebiete erstrecken sich vom Norden bis zum Süden. Die bekanntesten Anbaugebiete sind: Assam, Darjeeling, Nepal, Sikkim, Dooars und im Süden Nilgiri. Die Geschicke der indischen Teeindustrie werden aus Kolkata, dem früheren Kalkutta, gesteuert. Hier befindet sich auch das größte Verkostungszimmer der Erde.



Indischer Tee

  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5 

Assam TGFOP1 Halmari

Assam TGFOP1 Halmari

Hochfeiner Assam aus dem Distrikt Dibrugarh gelegen am Nordufer des Brahmaputras Flusses.

Handverlesener Premium -Tee mit erlesenem, würzigem Geschmack und goldener Tasse. Unser Tipp für den anspruchsvollen Genießer.


14,95 EUR
14,95 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-3 Tage 2-3 Tage

Assam TGFOP Tippuk

Assam TGFOP Tippuk

Glänzendes, hartes Blatt mit vielen Tips und kupferroter Tasse. Malziger, würzig-aromatischer Blattspitzentee aus der 2ten Pflückungsperiode, der Erntezeit zwischen Juni undAugust. Klarer und reiner Geschmack.

8,95 EUR
8,95 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5 

Zeige 25 bis 26 (von insgesamt 26 Artikeln)