Grüner Tee

Frische Teeblätter

... wird aus der gleichen Pflanze wie schwarzer Tee hergestellt. 

Der Unterschied entsteht durch weitere Verarbeitungsprozesse, die eine Oxidation der Blätter verhindern. Nach dem Pflücken der frischen Blatt-Triebe und der ersten mechanischen Belastung wird nach der chinesischen Methode das fertige Blattgut über Feuer getrocknet oder nach der japanischen Methode im Wasserdampf blanchiert. Der sonst beginnende Fermentationsprozess, einer Verbindung von Zellsäften mit Sauerstoff, wird somit gestoppt. Dadurch behält grüner Tee seine typische grün bis dunkelgrüne Blattfarbe und seine helle Aufgussfarbe.
 
Ähnlich wie bei schwarzem Tee gibt es auch bei grünem Tee unterschiedliche Pflanzentypen die ihren eigenen charakteristischen Geschmack abgeben.
Gunpowder aus China AAA
Auch "Trible A" genannte Grünteespezialität

Einer der besten Gunpowder mit hart gerolltem, kleinem Blatt. Aromatisch, fruchtig bis feinherb im Geschmack. Gelbgrün leuchtende Tasse. Wird in einfacheren Qualitäten gerne - vermischt mit Nanaminze - in den Nordafrikanischen Ländern getrunken.
ab 5,25 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Japan Sencha Yabukita 50g Originalgebinde
Grüner Tee aus der Provinz Shizuoka.
Ein typischer Vertreter der japanischen Senchas der Vorpflückung. Elegante Würze paart sich mit der fruchtigen Süße und dem frischen Duft gelber Früchte.  Frische, Kraft und Leichtigkeit, ... ein wundervoller Tee.
24,95 EUR
49,90 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Japan Sencha Finest 50g Originalgebinde
Sencha aus der Präfektur Kagoshima
 
Ganz im Süden Japans liegt das Anbaugebiet unseres im Juni geernteten Kagoshima-Sencha. Für diese japanische Teespezialität werden nur die nach der ersten Ernte nachgewachsenen kleinen Blatttriebe verwendet. Mit  seiner goldgelben Tassenfärbung entwickelt der Tee ein angenehm, feinherbes Aroma. Wir empfehlen eine Aufgusshäufigkeit von 2 - 3 Mal.
7,95 EUR
15,90 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Japan KEIKO Benifuki
Aus der 2ten Pflückung Ende Mai Anfang Juni.
Info aktuell: Benifuuki ist eine in Japan neue kultivierte Teevarietät mit dem wissenschaftlichen Namen Camellia sinensis L. - Cultivar „Benifuuki“. Die Blätter von Benifuuki sind ungewöhnlich reich an einem besonderen Catechin und entwickeln einen wunderbaren Duft. Speziell auf die Eigenheiten dieser Teesorte abgestimmt ist auch das in Japan neu entwickelte Herstellungsverfahren. 

Das leichte Walken, Rollen und Anfermentieren der Blätter gleicht zwar fern dem des Oolong-Tees. Die schonende Teilfermentation findet jedoch nicht in der Wärme und im Licht statt, sondern über Nacht bei niedriger Temperatur im Dunkeln. Um die Fermentation zu unterbrechen, wird Oolong-Tee typischerweise in großen Pfannen erhitzt bzw. japanischer Tee erntefrisch traditionell gedämpft. 

Bei Shimodozono wird Benifuuki nicht in der Pfanne erhitzt, sondern in einem eigens für Benifuuki entwickelten Dämpfverfahren. So werden die Extraktstoffe verfügbar gemacht und stabilisiert. Bezeichnend bei Benifuuki ist der einmalig hohe Gehalt einer speziellen Form des Epigallo-Catechin-Gallats (EGCG 3), dem in Japan außergewöhnliche Wirkungen, zum Beispiel bei der Vorbeugung allergischer Reaktionen wie Heuschnupfen, nachgesagt werden.
12,95 EUR
25,90 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Japan Shincha Zairai 50g Originalgebinde

Traditionsreiche Sorte von der südjapanischen Insel Kyushu, aus der Region Kirishima

Aus Teesamen gezogene Pflanzung
 
Gehaltvoller, duftig frischer Shincha mit tiefgrünem Nadel-Blatt. Sattgrüne, abgerundet feinwürzige Tasse mit nuancereichem, dezent süßlichem Geschmack. Beispielfoto
16,95 EUR
33,90 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 13 bis 18 (von insgesamt 21 Artikeln)